Samavayo

Samavayo - fast forward Stonerrock band

Samavayo – Stoner Rock Band aus Berlin

Eines ist unbestritten: Zocken können die Musiker von Samavayo allemal. Das wird dem Berliner Powertrio immer wieder nach ihren schweißtreibenden Shows bestätigt. Den Stil von Samavayo beschreibt man am Besten als einen Mix aus modernem Rock mit progressiven Elementen und einer Wall of Sound, verbunden mit ungewöhnlichen Rhythmen und einem orientalischen Touch.

Samavayo hat sich als Quartett im Jahr 2000 gegründete. Das Wort samavayo ist Sanskrit, kommt von sam + ava + i, „zusammen kommen“ und bedeutet Eintracht, Einheit. Seit 2003 ist Samavayo als Trio unterwegs.

Seit Ihrer Gründung hat die Band diverse Longplayer und EPs veröffentlicht. Regelmäßig sitzen Samavayo im Tourbus oder im Flieger um Konzerte in Europa und Übersee zu spielen.

Ein Paradebeispiel dafür bietet der Song „Arezooye Bahar“, mit dem Samavayo auf ihrem neuen Album Dakota ihren zweiten Song mit persischem Text veröffentlichen. Der iranische Sänger, Behrang Alavi, besingt darin einen Appell an die Freiheit. Er selbst war mit seinen Eltern politischer Flüchtling und musste Bombenangriffe live miterleben. Als ehemaliger Asylbewerber in Deutschland spricht der gebürtige Teheraner damit ein aktuelles Thema an, welches ihn durch seine persönlichen Erfahrungen stark betrifft.

NEUES ALBUM – DAKOTA – Debütalbum als Trio

Im April und Mai ist bereits eine Tour mit 24 Shows in Deutschland und Europa bestätigt, um das Debütalbum als Trio, Dakota, vorzustellen. Samavayo sind damit eine der deutschen Stoner Rock Bands, die regelmäßig auf Tour gehen. Einer der Höhepunkte ihrer Tour ist der Auftritt beim Desert Fest in Berlin, einem der größten Events der Stoner Rock Szene.

Mit Dakota haben Samavayo nach dem Vorbild der 70er Jahre gehandelt und alle Basic Tracks – also Drums, Gitarre und Bass – gleichzeitig eingespielt, um den Songs das gewisse Live-Feeling zu bewahren. Das Album wurde von Richard Behrens (Live-Soundmann von Kadavar und Ex-Bassist von Samsara Blues Experiment) im Big Snuff Studio in Berlin in 11 Tagen aufgenommen und gemischt.

Was bedeutet Dakota?

Dakota ist ein nordamerikanischer Ureinwohner-Stamm. Die Übersetzung ist: Freund, Verbündeter. Samavayo machen seit mehr als einer Dekade zusammen Musik. Sie sind also Verbündete, die über die Jahre zu einer musikalischen Einheit zusammen geschmolzen sind. Und das wiederum ist die Übersetzung des Bandnamens Samavayo. Einheit.

Samavayo – Stoner Rock

Samavayo is a Berlin based Stonerrock Band, founded in year 2000. The most important thing is the riff, the beat, and the fuzz, rough and edgy Songs with excellent energetic arcs of suspense, relentless, unmistakeable, and direct. Samavayo released four albums and several EPs. Usually they are sitting twice a year in the tourvan or in the plane to play concerts in Europe or Oversea. The Style of Samavayo can be described as a mix of modern rock with progressive elements a la Tool and the old school wall of sound of Black Sabbath or Kyuss.

Samavayo Discography:

2016 Dakota (12″ Vinyl, CD, download) OUT on 6th May
2015 Split 10inch EP with The Grand Astoria (Vinyl, download)
2014 Split EP mit One Possible Option (CD, download)
2012 Soul Invictus (12″ Vinyl, CD, download)
2011 Cosmic Knockout (12″ Vinyl, CD, download)
2010 One Million Things (12″ Viny, CD, download)
2008 Black EP (CD, download)
2008 White EP (CD, download)
2005 Death.March.Melodies! (CD, 12″ Vinyl, download)
2004 Songs From The Drop-Outs EP (CD)
2003 131 EP (10″ Vinyl)

Samavayo Videos

Samavayo – Dakota – VÖ 06.05.

Das Besondere an Dakota ist die Mischung aus progressiven Instrumental- parts mit harten Moshparts, welche den Rocksound der 70er und 90er mit ungewöhnlichen Rhythmen und einem orientalischen Touch verbindet. Weiterlesen

Samavayo und The Grand Astoria: 10″ Split EP – VÖ 27.02.

Eines ist unbestritten: Zocken können die Musiker von Samavayo und The Grand Astoria allemal. Bereits 2013 waren die befreundeten Musiker zusammen unterwegs, jetzt ist es im März wieder soweit. In den Satteltaschen haben die beiden Bands eine 10 Inch Split Vinyl mit unveröffentlichten Songs. Weiterlesen

V/A – Setalight Festival 2014 Sampler – VÖ 03.10.

24 Bands – 102 Minuten – jede Menge Erinnerungen
MP3 Download (mit 320 kbps CBR) Weiterlesen

Bagistana feat. Samavayo – A Picture of Us (Single)

Single als MP3 Download (mit 320 kbps CBR) Weiterlesen

SLR046: Samavayo & One Possible Option – From East to West and Back Again (Split EP)

Split EP mit Samavayo und der kroatischen Band One Possible Option. Weiterlesen

SLR 034: Samavayo – Soul Invictus – LP 12″

Soul Invictus ist die kreative Zusammenfassung aller Herausforderungen und Schwierigkeiten denen sich Samavayo in den letzten Jahren gegenübersah. Das Ergebnis hört man nun in der musikalischen Entwicklung der Songs des neuen Albums. Sie sind kompakt und rauh, unbändiger Rock mit … Weiterlesen

SLR 033: Samavayo – Soul Invictus – CD

Soul Invictus ist die kreative Zusammenfassung aller Herausforderungen und Schwierigkeiten denen sich Samavayo in den letzten Jahren gegenübersah. Das Ergebnis hört man nun in der musikalischen Entwicklung der Songs des neuen Albums. Sie sind kompakt und rauh, unbändiger Rock mit … Weiterlesen

SLR 017: Samavayo – Cosmic Knockout – CD

Samavayo legen das ehrlichste Album ihrer Geschichte vor und proben mit ihrer neuen Platte „Cosmic Knockout“ die Revolution der Reduktion. Alles ordnet sich einem einzigen Gesamtziel unter: „Es muss rocken! Verdammt rocken!“ Samavayo [sanskrit, alt indisch] bedeutet Eintracht, Einheit und … Weiterlesen

Samavayo – The Lost Album

The Lost Album – nur digital erhältlich! Weiterlesen

Samavayo – One Million Things

Samavayo sind eine unberechenbare Band. Auf der Suche nach dem eigenen Sound hat sich das Berliner Quartett bei ihrem zweiten Studioalbum so einiger Musikstile bedient, Alternative Rock meets … Weiterlesen

Samavayo – Black EP

Die kleine Schwarze, das Gegenstück zur White EP, erschienen auf dem Berliner Label Nasoni. Weiterlesen

Samavayo – White EP

SAMAVAYO liefern mit 2 verschiedenen EPs einen Vorgeschmack auf das zweite Album. Zusätzlich zu 8 Songs, gibt es den Videoclip zu ´Neovenator´. Weiterlesen

Samavayo – Death.March.Melodies!

Death.March.Melodies sind acht Brecher in einer knappen Stunde, die sich trotz ihres Gewichtes mit erstaunlicher Eleganz und Tempo durch die Lauschkanäle drücken. Heavy Rock mit Einflüssen aus Metal, Stoner- und 70s Rock, gewürzt mit markanten psychedelischen Einlagen und einer Stimme, deren Kraft und Vielseitigkeit enorm ist.” Weiterlesen

SLR 002: Samavayo – Songs from the Drop-outs – CD

“Die vier jungen Berliner von SAMAVAYO sind seit 2001 auf ihrer Mission unterwegs, harte, stonerdurchtränkte Musik unters Volk zu bringen. Für das nächste Jahr ist der erste Longplayer geplant, dieses Jahr haben sie eine (zweite) EP herausgebracht, die mit über … Weiterlesen

SLR 001: Samavayo – 131 EP – 10inch

“SAMAVAYO haben noch ein paar Exemplare ihrer ersten Veröffentlichung “131″ 10″ Vinyl in ihrem Proberaum gefunden. Auf dieser selbstproduzieren 10″ erlebt man SAMAVAYO noch von ihrer stonerlastigen Seite. Aufgenommen wurde sie noch im alten Proberaum im ORWO-Haus. Diese 6 Track … Weiterlesen