Sonic Rapture

Sonic Rapture auf Setalight

Sonic Rapture – Reflektiert und frei – ekstatischer Garage-Rock

Zünd dir ne Zigarette an, wirf dir die Lederjacke über die Schultern und verlasse den Club im Morgengrauen. Mal gehst du alleine, mal wirst du raus geworfen, manchmal gehst du mit einem Mädchen im Arm, manchmal betrunken nach Hause. Nimm das Leben wie es kommt, reflektiert und frei. Dieses Lebensgefühl vermitteln Sonic Rapture auf ihrem Debüt Release.

Klassisch wird auf Vinyl veröffentlicht, das sagt schon alles über die Band aus. Sonic Rapture sind eine neue Band am Horizont, die du vielleicht noch nicht kennst, ihre Mitglieder allerdings haben Musikererfahrung auf den breiten Schultern und vor allem Spaß am Rocken.

Auf Konzerten wird getanzt. Mädchen schwingen die Hüften und Männer reißen die Arme in die Luft. In Ekstase wer frei ist, Sonic Rapture auf der Bühne sind es. Mehrstimmiger Gesang mit Hooklines, Rockorgel, Gitarrenriffs und eine groovende Rhythmusmaschiene, die den Fuß mitstampfen lässt. Fester, handgemachter Rock mit 70s Sound und Bluesrock Elementen, skandinavisch, amerikanisch, klassisch, modern und zeitlos zugleich. Genug der Worte, Musik will gehört werden!

Um es mit den Worten von Sonic Rapture zu beschreiben:”There’s no end of the road, …”, Dem ist so, solange die Musik von Sonic Rapture erklingt.

Video: Sonic Rapture – Your Radio




Sonic Rapture mit ihrem tanzbaren Garage Rock “Your Radio” Schwing die Hüften Baby!!