FatimaDjamila & Dorian Korff – Urd * Verdandi * Skuld – Poesie, Musik und Vernissage

Im März haben wir etwas ganz besonderes: Unsere Leselampe ist nämlich diesmal auch mit visueller Kunst gekoppelt. Gedichte vermischen sich mit Musik und dazu passend sieht mensch die Visionen der Künstler live vor sich: Die Zeichnungen von FatimaDjamila und Fotografien mit Dorian Korff. Und da an diesem Abend auch zugleich die Vernissage zur Ausstellung ist, besteht ein guter Grund ein wenig länger zu bleiben und mit den Künstlern ein Gläschen oder zwei zu trinken.

Lesung – FatimaDjamila – Poesie

Wie klingt es, wenn Gedanken und Gefühle des Alltags zu Lyrik werden?
Die Berliner Künstlerin FatimaDjamila ist dieser Frage nachgegangen und hat Erlebnisse und Gefühlswelten nicht nur in Zeichnungen, sondern zur Abwechslung auch in Gedichte fließen lassen.
Die auf Deutsch und teilweise auf Englisch verfasste Poesie beleuchtet zwar die heftigen, zarten und tiefgründigen Seiten des Lebens, doch versinkt sie nicht im Abgrund der Melancholie.
Sie bietet einen Überblick Ihres lyrischen Schaffens der vergangenen Jahre, wobei ergründet wird, welche künstlerischen Einflüsse sie auf ihrem Lebensweg begleitet und geprägt haben.
Daher werden in die Lesung auch Auszüge von (ihren) Klassikern der Lyrik und Literatur sowie aus der Musikwelt von Pop bis Heavy Metal einfließen.
Am Mischpult unterstützt wird die Lesung von Dorian Korff, der gemeinsam mit FatimaDjamila auch die Begleitausstellung bespielt.

Ausstellung

FatimaDjamila
Bei ihren Zeichnungen handelt es sich zumeist um detailverliebte Fineliner-Acryl-Kreationen, die weit in die Welt der Fantasie entführen.
Immer wiederkehrende Motive sind Themen Mythologie und Mensch und Natur im Wandel der Zeit, jedoch sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Dorian Korff
Seit er im zarten Alter von 13 Jahren zum ersten Mal in Kontakt mit der Fotokunst kam und mit einer billigen, selbst gekauften Analogkamera auf Streifzüge durch die heimatliche Natur ging, entwickelte Dorian Korff Schritt für Schritt seinen Blick für das Besondere.
Den Fokus stets auf Details der Umwelt legend, entstehen seine Bilder meist spontan und quasi im Affekt.
Im Rahmen seiner ersten Ausstellung lässt uns der Künstler an seinem Gespür für das Schöne im Alltäglichen und die Anmut der Natur teilhaben.

Ähnliche Artikel:

  1. Leselampe – Lesungen mit musikalischer Begleitung
    Unsere Lesungen finden jeden 2ten Donnerstag im Monat statt! Die Leselampe ist eine seit Dezember 2014 existierende Lesereihe, die AutorInnen die Möglichkeit gibt, die unterschiedlichsten Texte niedrigschwellig einem breiten Publikum...

  2. Musik-Promotion
    Ob Promotion für eine neue Veröffentlichung, eine Band an sich oder eine Tour, Musik-Promotion kann vielfältig gebraucht werden. Die Kanäle sind dabei ebenso vielfältig – Ob klassische Medien, wie Print...

  3. Musik-News: Pyrior – Berliner Instrumental-Stoner mit neuer 7 inch
    Stoner-Rock aus Berlin: Pyrior stellen ihr neustes Release eine 7 inch vor. Das neue Album wird demnächst recorded. Hier den Trailer schauen. Weiterlesen →...

  4. Musik-News: Neues Lieberberg Festival und Blink 182 Drummer
    Rock’n'Heim: Neues Lieberberg Festival in den Startlöchern? Nachdem die Homepage www.Rocknheim.de online gestellt wurde, verdichten sich die Gerüchte über ein neues Festival der Marek Lieberberg Konzertagentur. Noch wird man auf...

  5. Musik-News: Neuerscheinungen, Konzerte, Neuigkeiten, …
    Kultur-Katze mit Musik-Neuigkeiten. News & Neuerscheinungen von u.a. With Full Force, Steel Panther, Stone Sour, Tricky Lobster, David Bowie etc Weiterlesen →...

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.