Suicide Friday mit Cudar & Bambi Slaughter

01.04.2016
21 Uhr
Tiefgrund – Zukunft am Ostkreuz
Laskerstr. 5
10245 Berlin

Grunge as grunge can be. Pur. Kraftvoll. Ehrlich.
Diese Bands darfst du auf keinen Fall verpassen:

CUDAR (Erfurt)
Ihre Mission beschreiben sie folgendermaßen: Die Wiedergeburt des Post-Grunge. Musik, wie man sie durch Reuben, Sparta oder Jimmy Eat World kennt. Was dabei raus kommt? Energiegeladene Riffs, die zu Kopf steigen, gepaart mit kraftvollem mehrstimmigen Gesang und heftige, aufbauende Songstrukturen. Eine wahre 90er Jahre Reinkarnation.

Bambi Slaughter (Berlin)
Zu Bambi Slaughter braucht man nicht viele Worte verlieren, nur das:
Grunge has been dead. Make it live again!
Und das trifft den Nagel auf den Kopf.
Wer bei diesen intensiven Grunge Songs den Schmerz nicht spürt, ist schon tot.

Kommentare sind geschlossen.