MANDALA




Eingang <-----------> Line Up <-----------> Anfahrt <-----------> Tickets

Mandala auf dem Setalight Festival 2014 - Stonerrock aus Luckenwalde

Bildquelle: Mandala Facebook Seite

luckenwalde kurz vor berlin. was niemand denken sollte ist: 1. berlinern sie schlimmer als die berliner, 2. haben sie offensichtlich zeit zum proben. und so kommt ganz unverhofft aus einem kleinen ort eine grosse band. vollgepumpt mit der besten musik der neunziger fabrizieren sie ihre eigene version von stonerrock. live geht bei den jungs die hölle los, woran natürlich das fidele kerlchen am gesang nicht ganz unschuldig ist.

gegründet in den nachwehen der ersten stonerwelle ende der neunziger jahre, gibt es die mandala wie wir sie heute kennen seit 1999. 2002 kamen dann mit sänger hotti und gitarrist marcus der nachwuchs hinzu und die sache wurde rund. die jungs scheppern sich also seit nunmehr 14 jahren durch ihren abgehrock und haben damit nicht nur deutschland sondern auch schon das britische königreich (2x), Kroatien und Serbien bespielt. seit sommer 2007 sind mandala nur noch mit einer gitarre unterwegs, was ihnen aber
außerordentlich gut zu gesicht steht. nach einer zwei jährigen pause und den aufnahmen zur neuen ep (fink)2009, beschlossen die jungs eine kleine schaffenspause einzulegen. Um 2012 mit neuem Album und neuem
Schlagzeuger (DxBxSx) zurück zu kehren.