Balg – The Heavy Listening – VÖ 19.12.

BALG is the attempt to create something unprecedented.
The classic cast - drums, guitar, bass-guitar, vocals.
Some call it Djent, but not themselves.
Some try to dance, but abortive.
Fighting against time, which always is too short.
But bring some if you intend to listen to at least one song from the beginning till the end.
Loud is good.
Up is better.


Trackliste:
Seite A
1. Llorando
2. Dead Horse
3. Laura Palmer

Seite B
1. The Fly
2. Riots on TV
3. Desire
4. Solo

Release:  19.12.2014
Label:  Setalight


Ähnliche Artikel:

  1. Balg
    BALG aus Berlin spielt abstrakten Jazzmetal und Noiserock in teils ausufernden Sphären ohne klare Grenzen. Die Band ergänzt seit einiger Zeit ihre unorthodox treibenden Rhythmen mit dem Fuchsteufelswild – Duo...

  2. Naked! – A Crack in the Brick – VÖ 23.5.
    Naked! präsentieren endlich ihr Album A Crack In The Brick auf Setalight Records. Das gelungene Debut ist im Merseybeat und Rock’n’Roll angesiedelt, setzt darüber hinaus aber auch Akzente in Psychedelic,...

  3. Super Hard Boys – Super Hard Boys – SLR 042
    Wer braucht schon eine musikalische Vision oder einen Promotext? Wahrscheinlich hat den sich sowieso irgend ein Label-Promo-Fuzzi-Manager aus dem Ärmel gesaugt.Wahrscheinlich hat er nicht mal gemerkt, was er da für...

  4. Smashing Pumkins “Oceania” – free listening – Info
    Smashing Pumpkins sind mit ihrem neuen Album "Oceania" zurück und überraschen uns mit imenser Soundvielfalt und-Dichte. "Oceania" - free listening Weiterlesen →...

  5. Shirley Holmes veröffentlichen ihr Debütalbum HEAVY CHANSONS
    Hier ist es, SHIRLEY HOLMES präsentieren mit ihrem Debüt HEAVY CHANSONS ein gelungenes Album irgendwo zwischen Rock, Punk, Disco, 90s Alternative. Keine Frage, SHIRLEY HOLMES stehen unter einem guten...

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.