Born To Hula – Dirty Tapes – 05.09.2014 (Setalight)

Die drei Weimarer von BORN TO HULA zeigen mit ihrem neuesten Album „Dirty Tapes“, wie es sich nach zehn Jahren anhören kann, wenn man sich konsequent weiterentwickelt hat und trotzdem seinem Stil treu bleibt. „Rough’n’Ready Rock“ beschreiben die Jungs ihre Musik und setzen damit ein Statement, das sie auch einzuhalten wissen. Born To Hula huldigen mit ihren Songs Szenegrößen, wie Queens Of The Stone Age oder Brant Bjork und mixen ihren eigenen Charme dazu. Energetischer Gesang und fuzzige Gitarrensounds werden von pumpenden Bass- und Schlagzeugrhythmen bestärkt und treiben sich gegenseitig zum Höhepunkt! Auf Dirty Tapes wird noch durchgeladen, gebrettert und zerstört, um den Zuhörer dann mit griffigen Refrains wieder abzuholen.

Tracklist:

Seite A
1. Location Belly
2. Didn't Feel
3. Sun Is Up
4. Cruise Tonight
5. Moon...

Seite B
1. ...shine
2. Thirteen
3. Unspoken
4. Your Rain

Release: 05.09.2014
Label: Setalight
Vertrieb: Setalight
Medium: Vinyl + MP3

Kommentare sind geschlossen.