Samavayo und The Grand Astoria: 10″ Split EP – 27.02.2015 (Setalight)

Eines ist unbestritten: Zocken können die Musiker von Samavayo und The Grand Astoria allemal. Das beweisen sowohl das Berliner Trio als auch die russische Band um Mastermind Kamille Sharapodinov immer wieder auf ihren schweißtreibenden Shows. Bereits 2013 waren die befreundeten Musiker zusammen unterwegs, jetzt ist es im März wieder soweit. In den Satteltaschen haben die beiden Bands eine 10 Inch Split Vinyl mit unveröffentlichten Songs. Auf der einen Seite präsentieren The Grand Astoria den Song “Kobaïan Express”. Ein langer psychedelischer, progressiver, Oldschool Metal-Riff-basierter Song. Die Lyrics des Songs sind in der Kunstsprache “Kobaïan” verfasst. Die Sprache wurde von dem französischen Schlagzeuger und Komponisten Christian Vander für die progressive Rockband “Magma” erfunden.

Samavayo knallen dir auf der Split EP ihren ersten instrumentalen Song um den Latz – Intergalactic Hunt. Der zweite Song “Soul Out Of Control” ist eine epische Wall-of-Sound Nummer mit doomigem Abgang. Samavayo – Stoner Rock der nach vorne geht.


10" Vinyl inkl. MP3-Downloadcard



Tracklist:

Seite A
1. Intergalactic Hunt - Samavayo
2. Soul Out of Control - Samavayo

Seite B
1. Kobaia Express - The Grand Astoria


Label: Setalight
Release: 27.2.2015


Kommentare sind geschlossen.