Karneval der Kulturen 2012 in Berlin: Bunte Wagen, Programm u.v.m.

Auch im Jahr 2012 ziehen die bunten Wagen wieder durch Berlin. Der Karneval der Kulturen, ein Spektakel mit viel Farbe, musikalischer und kultureller Vielfalt und Toleranz.

Hier findest du eine schöne Übersicht über Veranstaltung und Route.


Karneval der Kulturen 2012 auf einer größeren Karte anzeigen

Das Straßenfest fand 1996 zum ersten Mal statt. Dieses Jahr haben sich zu dem traditionellen Fest in Kreuzberg mehr als 800 Künstler angesagt. 350 Stände bieten Essen und Handwerk aus aller Welt. Höhepunkt ist der Straßenumzug am Pfingstsonntag. Der Umzug beginnt am Hermannplatz und führt über die Hasenheide, die Gneisenaustraße zur Yorckstraße. Rund 100 Gruppen mit rund 5000 Tänzern, Trommlern und Musikern aus 70 Ländern haben sich angekündigt. Dieses Jahr erstmals dabei sind Taiwan und Neapel. Mehr als eine Million Besucher werden erwartet.

Einen Kinderkarneval, kurz KiKa genannt, gibt es bereits am Samstagnachmittag im Görlitzer Park, dessen Motto dieses Jahr „Fliegt mit der Eule“ lautet. Der KiKa wählt jedes Jahr ein Symbol-Tier aus den Elementen Erde, Wasser oder Luft aus, um so auf bedrohte Tierarten und deren Lebensraum hinzuweisen. Dieses Jahr wird das Element „Luft“,  präsentiert, und das dazugehörige Tier ist die Eule.

Das Straßenfest auf dem Blücherplatz beginnt am Freitagnachmittag und geht bis zum Pfingstmontag. Hier sind mehrere Bühnen aufgebaut und überall liegt Party, Kultur und Musik in der Luft.

Musikalisch geben wir euch zum Abschluss noch folgenden Musikgenuss mit auf den Weg und wünschen euch damit viel Spaß auf dem diesjährigen Karneval der Kulturen.

Kommentare sind geschlossen.