Muse „The 2nd Law“: Tour, Tracklist, Trailer und Infos zum neuen Album

MUSE veröffentlichen am 28.09.2012 ihr sechstes Studioalbum „The 2nd Law”.  Einen ersten Eindruck kann man im Albumtrailer bekommen. Soviel kann verraten werden, es geht höchst elektronisch zu. Vergleiche mit Digitalism oder Justice kann man hören, definitiv ein sehr moderner Sound und für eine Rockband ungewöhnlich. „Etwas radikal völlig anderes”, erklärt Basser Chris Wolstenholme. Wir sagen definitiv ja und sind gespannt was da auf uns zurollt.

Der Song „Survival“ wird offizieller Song der Olympischen Spiele 2012 in London. Er soll gespielt werden, wenn die Athleten ins Stadion einlaufen, heißt es auf der Homepage von Muse.

Tracklist von „The 2nd Law“
„Supremacy”,
„Madness”,
„Panic Station”,
„Survival (Prelude)”,
„Survival”,
„Follow Me”,
„Animals”,
„Explorers”,
„Big Freeze”,
„Save Me”,
„Liquid State”,
„The 2nd Law: Unsustainable”
„The 2nd Law: Isolated System”

Das britische Rocktrio Muse ist bekannt geworden durch Songs wie „Undisclosed Desires“ vom Album „The Resistance”.

Tour-Dates 2012: (Tickets hier bestellen)
12.11. München – Olympiahalle
14.11. Basel – St. Jakobshalle
19.11. Wien – Stadthalle
15.12. Hamburg – O2 World

Kommentare sind geschlossen.