Black Sabbath: Ozzy Osbourne kündigt neues Album + Abschiedstour an

„The Prince of Fucking Darkness“ (Ozzy Osbourne), kündigte ein weiteres Album mit seiner Band Black Sabbath sowie eine anschließende Abschiedstour an.

Neues Album und Abschiedstour

Ozzy Osbourne erwähnte gegenüber dem Rolling Stone, dass das Album 13, welches im letzten Jahr erschien, nicht das letzte gewesen sein soll. Zwar gibt es keine konkreten Pläne, auch der Gesundheitszustand von Gitarrist Tony Iommi spielt dabei eine Rolle, jedoch ist 2015 vorläufig als Beginn für die Arbeit an einem neuen Album vorgesehen. Tony Iommi befindet sich wegen seines Krebsleidens in Behandlung.

Fans von Black Sabbath werden den Abschied bedauern

Nach wie vor haben Black Sabbath einen starken Einfluss auf die Rock-, Metal- und Stoner-Szene. Auch junge Bands werden den endgültigen Abschied von Black Sabbath betrauern und dabei die ein oder andere Träne vergießen. Schließlich bedienen sich auch die neuen Generationen an den musikalischen Elementen der lebenden Legenden. Neuveröffentlichungen von Samavayo, Stonebride, Born To Hula, Audiowolf und Lazlo Lee and the Motherless Children lassen dies offensichtlich werden.

– von Stephan Voland

Stonebride – Titan

Samavayo – Universe

Kommentare sind geschlossen.