Musikmarkt wächst 2016 um 3% – Streaming erstmals 2. stärkstes Segment nach CD

Musikmarkt wächst 2016 um 3% – Streaming erstmals 2. stärkstes Segment nach CD

Insgesamt wurden 2016 mit dem Verkauf von Tonträgern 1,593 Milliarden Euro umgesetzt und damit im vierten Jahr in Folge ein Plus erwirtschaftet (3% im Vergleich zum Vorhjahr). Die CD bleibt Verkaufs-Favorit. Interessant wird es auf Platz Zwei: hier hat Streaming erstmalig das Downloadgeschäft abgelöst. Vinyl hat die DVDs und Bluerays abgelöst und landet auf Platz 4.
Insgesamt wurden 2016 62,1 Prozent mit physischen Formaten und durch das Digitalgeschäft 37,9 % erwirtschaftet.

Marktanteile 2016 in der Übersicht

  • CD (53,8%)
  • Streaming (24,1 Prozent = Wachstum von 72,7%)
  • Downloads (12,2%)
  • Vinyl (4,4 % = Wachstum von 40,1 %)

Quelle: BVMI

Kommentare sind geschlossen.