Oddjobmen „Urban Focus“ – OUT NOW

Oddjobmen - Urban Focus Release

Oddjobmen Urban Focus im Setalight Shop als CD und MP3 kaufen

Oddjobmen - Urban Focua auf CD & MP3 im Setalight Shop kaufen

Setalight möchte sein ungezogenes neues Kind seinen zukünftigen Pateneltern vorstellen.

ODDJOBMEN hat die langersehnte zweite Scheibe veröffentlicht. Am 14.10.2016 ist es soweit, „Urban Focus“ erblickt das Licht der Öffentlichkeit!

Einzelne durften schon mal rein hören und gaben begeistertes Feedback:
„90iger endgeiler Dschungel-Gaygroove trifft auf Jahrtausendsassa-Rock… (heavy-metal.de).
Mit „Hawaii-Hemd und Lederjacke.“(pitfire.net ) ist das „…wie der Soundtrack zu einem abgefahrenen, leicht kaputten Hollywood-Streifen“ (beatblogger.de)

Wer sich ein Bild von dem Racker machen möchte, siehe hier das Video

ODDJOBMENs zweites Album ist die perfekte Jukebox für eine Staffel ‚Halt and Catch Fire‘ oder eine Vorführung von Coppolas ‚The Outsiders‘.
Angefangen mit ‚Scapegoat‘, dem breitbrüstigen Destillat eines schwulen 90er Groove Schockers, verlassen ODDJOBMEN konstant die Hauptstraßen des Rock, um uns in dessen Seitengassen zu entführen. Bei ‚Goon, Goon, Gone‘ gibt ein sinistrer Colonel Kurtz vom Fenster seiner Djungelhütte den Crooner; ‚Gizmo Scheme‘ ist ein unverblümtes Sax-Whawha-Gemetzel, eine Art Cro-Mags im Little-Richard-Fummel. Und gerade, wenn man sich ein wenig verloren hat, führen ODDJOBMEN einen zurück, mit Songs wie ‚Polar‘, ihrer bedrückten Ode an die gute alte Radiosingle.

Es gibt jetzt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder produziert Phil Spector das nächste Album – oder er sitzt im Gefängis.

Kommentare sind geschlossen.