Radio Havanna: „Alerta“ das neue Album, Tourdaten 2012

Radio Havanna veröffentlichen am 4. Mai ihr viertes Album „Alerta“.

Die Berliner Punk-Band ist seit jeher politisch aktiv gewesen, auf dem Vorgänger-Album „Lauter Zweifel“ befasste sich die Band im Song „Stimme In Dir“ kritisch mit der sozialen Verantwortung eines jeden von uns. Nicht wegschauen, hinschauen und sich einsetzen für seine Mitmenschen ist das Thema.  Auf „Alerta“ wird Radio Havanna nun eine Schippe drauf legen und noch politischer sein. Themen wie die Proteste und Umbrüche in den arabischen Ländern, die Occupy-Bewegung und die Anti-Atom-Proteste nach der Reaktor-Katastrophe im japanischen Fukushima verarbeiteten die Wahl-Berliner darauf.

Fakt ist Radio Havanna wollen eine unbequeme Band bleiben. Unbequem bedeutet, auch sagen zu dürfen, was viele nicht hören wollen. Radio Havanna warnt vor jeglicher Form von Rassismus oder fordert mehr Gleichberechtigung. Fernab der Bühne beteiligen sich die Vier an Demonstrationen oder gehen mit gutem Vorbild voran. Zum Beispiel sammeln sie Spenden für soziale Projekte der Nichtregierungsorganisation Oxfam für mehr Bildung und weniger Armut.

Radio Havanna: „Alerta“ ab 4. Mai im Handel.

Hier die aktuellen Tourdaten für 2012:
24.03. Magdeburg – Factory
13.04. Abensberg – JUZ
14.04. Leipzig – Anker – KBAN Festival
20.04. Kaiserslautern – Kammgarn
21.04. Mannheim – Come Back Record Store
03.05. Kiel – Schaubude
04.05. Münster – AMP
05.05. Bremerhaven – Rockcenter
17.05. AT-Wien – B 52
18.05. AT-Aspershofen – Fifty
19.05. AT-Hollabrunn – Alter Schlachthof
26.05. Erfurt – ETC Centrum (Releaseparty)
27.05. Salching bei Straubing – Pfingst Open Air
30.05. Berlin – Festsaal Xberg (Releaseparty)
06.07. Oberhof – T-Wood Festival
14.07. Freiberg – Baude Rock Open Air
25.07. München – Free and Easy Festival
27.07. Klingendorf – Force Attack Festival
11.08. Eschwege – Open Flair
25.08. Bielefeld – Holter Meeting
31.08. Niedergörsdorf – Spirit of the Streets Festival
28.09. AT-Salzburg – Rockhouse
29.09. AT- Klagenfurt – Mozarthof

von

Kommentare sind geschlossen.