Naked! präsentieren ihr Album „A Crack In The Brick“

Naked! präsentieren endlich ihr Album „A Crack In The Brick“. Das gelungene Debut ist im Merseybeat und Rock’n’Roll angesiedelt, setzt darüber hinaus aber auch Akzente in Psychedelic, Pop und dem harten Ende des Mod Sounds. Hier treffen Beatles, Stones und The Who zusammen und zeigen, wo gute Rock Music ihre Wurzeln hat.

Den Song der Video Single „She’s Got A Hold On Me“ ist auch als Download erhältlich.

Music video directed by Janina http://www.octoeyes.com
Thanks to our grave diggers: Anna, Annika, Dana, Heidi, Joanna, Magda
And to our Best Boy Extraordinaire: Oliver Zgorlec

Kommentare sind geschlossen.