NAPE – SYNTHETIC UNITY jetzt im Handel und auf Tour

SYNTHETIC UNITY – Ein Postgrungealbum mit mehr als 24.000 km auf dem Buckel!

Das Debütalbum der Cottbuser Postgrunge / Noise Band NAPE beweist sich in musikalischer Hinsicht genauso vielfältig und innovativ wie die Orte an denen es aufgenommen wurde. Von einer Scheune und einem verlassenen Haus im Brandenburger Peitz hin zu einem 12.000 km entfernten Studio in Brasilien, mit dem exotischen Namen „Brothers Da Lua“.

Getreu dem Motto „Machs dir selbst“ haben sich die drei jungen Männer von NAPE (Altersdurchschnitt liegt gerademal bei 21 Jahren) lediglich brasilianische Hilfe beim Mastern und Schlagzeugrecording geholt und somit ihrem rohen Sound den passenden Feinschliff verliehen. Von erfrischend rotzig über erdig fett bis hin zu ohrwurmlastigen Melodien bietet SYNTHETIC UNITY das rundum-sorglos-Paket für Liebhaber handgemachter Musik. Auch lyrisch gibt NAPE viel her. Selbst beim mehrmaligen Hören, bieten die Texte auf SYNTHETIC UNITY genügend Platz für Interpretationen.

Doch wer NAPE schon mal live erlebt hat, muss „live“ neu definieren… NAPE spielen jeden einzelnen Gig, als wäre es der, auf den sie ihr Leben lang gewartet hätten: Leidenschaftlich, ehrlich und ohne Rücksicht auf ihre Instrumente und Körper rockt das Trio Bühne und Publikum, zerdeppert Gitarren, springt auf Schlagzeugen rum und rastet aus… Wir empfehlen jedem wärmstens: HINGEHEN, KAUFEN und eine der Überraschungen des Jahres 2011 entdecken und unterstützen.

Tour / Live-Termine:

    Synthetic Unity“ erscheint am 11.11. auf CD und ist überall im Handel als CD oder Download erhältlich. (Setalight / Rough Trade)

    Kommentare sind geschlossen.