SAMAVAYO ++ Re-Release Debüt EP „131“

Die „131“ erschien nur auf 10 Zoll Vinyl und wird nun erstmals auch digital in allen bekannten Downloadstores und Streamingportalen erhältlich sein. Zusätzlich gibt es den unveröffentlichten Song „Topspot“ aus der gleichen Aufnahmesession.

Die „131“ ist das erste Lebenszeichen der Berliner Band SAMAVAYO und wurde 2003 nur auf 10 Zoll Vinyl veröffentlicht. Vinyl ist etwas Bleibendes dachte sich das Quartet damals und gründete gleich noch ein eigenes Label, Setalight. Zwischen Weihnachten und dem Neujahr 2003 schlossen sich Samavayo im Proberaum ein, um ihre ersten Songs live aufzunehmen. Der Sound ist bewusst pur gehalten, keine Effekte, keine Kompression und mit einer Resonanz bei 666 Hz, evil. Das klingt nach Garage, Retro oder 70s wurde damals geschrieben.

Anlässlich der Veröffentlichung, gibt es ein Video zum Song „running“, aufgenommen am 25. November 2011 im Pfefferberg.

„131“ wird am 23.11. digital wiederveröffentlicht und ist überall im Handel als Download (z.B. Amazon, itunes Store) erhältlich. (Setalight / Rough Trade)

Kommentare sind geschlossen.