VAyL, Amplified Backdoor Creatures, Bubba Ho Tep – Fuzzcination Vol IV

11.03.2016
20 Uhr
Jugenkulturzentrum Linse,
Parkaue 25
10367 Berlin

Ab in die vierte Runde, mit einem Line-Up, das keine Wünsche offen lässt! Diesmal rocken VAyL, Amplified Backdoor Creatures und Bubba Ho-Tep die Bühne!

VAyL dürften ja vielen inzwischen bekannt sein und wer sie bereits einmal gehört hat, weiß, dass mensch sich diesen erstklassigen Stonercore nicht entgehen lassen sollte.
Das wurde einst so beschrieben:
„With straight riffs, a groovy bass and a tight drumming VAyL creates a sound with it’s very own character.“

Bei den Amplified Backdoor Creatures wird FUZZ ganz groß geschrieben, u.a. weil sie ihre eigenen Fuzz Effektgeräte selbst bauen. Wir haben die Effekte auch schon selbst ausprobiert und ja, da kommt so einiges an Gebretzel raus! Aber lassen wir am besten auch andere Leute zu Wort kommen, die den Sound der Band auf den Punkt gebracht haben:
,,Bereits der Bandname lässt Gutes erahnen,evoziert er doch vor dem geistigen Auge ein wüstes (Wüsten-) Szenario, in dem Jack Arnold, die Doors und der komplette Post – Kyuss – Club einen gemeinsamen Auftritt haben könnten.“
Frank Thiessies / Metal Hammer

Bubba Ho-Tep gibt es seit 2013 – eine Band, die wunderbar bluesig ist, aber denen die Wüste trotzdem nur so aus den Intrumenten scheint – eine wahre Neuentdeckung, die Euch garantiert überraschen wird!

Kommentare sind geschlossen.